Jürgen Faè

CEO, Founder Commitly

Jürgen Faè

CEO, Founder Commitly

Case Study: Interview mit Johannes Benz, CFO bei RAIDBOXES

Raidboxes - Interview Johannes Benz

Blitzschnelles, sicheres und nachhaltiges Managed WordPress-Hosting – so steht es auf der Website von RAIDBOXES. Den Keim dieser Idee pflanzte das Gründerteam schon 2013, 2014 folgte dann der erste Prototyp. Danach kam lernen, wachsen, entwickeln, bis dann 2016 Europas größter Frühphasen Investor, der High-Tech-Gründerfonds, mit einem Seed Investment einstieg.

Mit diesem Investment und dem Commitment des Teams gelang RAIDBOXES der Sprung zum Nr. 1 WordPress-Hosting Spezialisten in der D-A-CH Region. Aus unserer Sicht besonders beachtenswert ist der Nachhaltigkeits-Ansatz von RAIDBOXES. Klimapositives Hosting steht da auf der Website. RAIDBOXES gibt an, dass für jede WordPress-Seite, die gehostet wird, ein Baum gepflanzt wird!

Wir sprachen mit Johannes Benz, einem der Gründer von RAIDBOXES und CFO des Unternehmens über Liquidität und die Herausforderungen als CFO.

 

Hallo Johannes, Du bist CFO bei RAIDBOXES. RAIDBOXES beschäftigt sich mit „Managed WordPress-Hosting“! Willst Du uns vielleicht kurz erzählen, worum es dabei geht?

Johannes Benz, CFO Raidboxes über Liquiditätsmanagement mit COMMITLY

RAIDBOXES verschafft unseren Kunden mehr Freiraum, indem wir Ihnen mit unserer Software die Arbeit der Verwaltung mit ihren WordPress Webseiten abnehmen. Gleichzeitig sind Webseiten nach einem kostenlosen Umzug im Schnitt fast doppelt so schnell. 

Du bist CFO eines schnell wachsenden Unternehmens im Hochtechnologie Bereich. Welche speziellen Herausforderungen stellt dieses Geschäftsmodell an Dich als CFO?

Als CFO sind für mich zwei Dinge besonders wichtig. Ich brauche zum einen eine gute Budgetkontrolle, da insbesondere die Marketingausgaben nennenswert sind und hier die Teammitglieder den Überblick brauchen, wie viel Budget ihnen noch zur Verfügung steht.

Zum anderen brauche ich jederzeit eine gute Übersicht über die Liquidität des Unternehmens um jederzeit Finanzentscheidungen treffen zu können. Dies ist insbesondere relevant, wenn wir auf den Break Even zulaufen, aber genauso relevant, wenn außerplanmäßige Budgets geschaffen werden sollen.

 

Ihr habt ja Anfang des Jahres eine Finanzierungsrunde abgeschlossen. Gratulation nochmal dazu! Kannst Du uns bitte kurz schildern, wie dieser Prozess aus der Sicht des CFOs gelaufen ist?

Danke dir! Der Prozess aus CFO Sicht ist vermutlich immer nervig. In Fundraising Prozessen muss immer sehr viel Zeit investiert werden, was einen im Tagesgeschäft und in der Arbeit mit den Kunden fehlt. Ohne ein gutes Team im Rücken würde hier alles stillstehen. 

 

Und wie wichtig ist für Euch das Thema Liquidität? Ich denke mal, da gibt es eine Zeit vor und eine nach der Finanzierungsrunde?

Richtig. Liquiditätsmanagement ist immer wichtig. Vor der Finanzierungsrunde ist es natürlich kritischer, da es potentiell zu einem harten Cash-Out kommen kann. Hier muss die Liquidität auf den Punkt genau gemanaged werden. 

Nach einer Finanzierungsrunde gilt es eher darum festzustellen, wie viel Spielraum da ist um unerwartet positive Entwicklungen in Form eines höheren Marketingbudgets voll auszureizen um das maximale Wachstum zu erreichen ohne sich zu übernehmen.

 

Welche Vorteile seht ihr bei RAIDBOXES durch den Einsatz von COMMITLY? 

COMMITLY ist tatsächlich das Tool, was ich mir schon seit vier Jahren gewünscht hätte. Ich habe mich immer gefragt warum es keine passende Liquiditätssoftware für KMU gibt. 

Für uns hat COMMITLY vor allem den Vorteil einer höheren Genauigkeit beim Liquiditätsmanagement und eine große Zeitersparnis beim Treffen von Finanzentscheidungen.

 

Ihr hattet ja vor allem zu Beginn intensiven Kontakt mit unserem Support. Wie würdest Du hier Deine Erfahrung beschreiben?

Die Erfahrung war durchweg positiv. Es gibt nur sehr wenige Unternehmen, die Support richtig beherrschen. Da herausragender Support zu den Markenzeichen von RAIDBOXES gehört, kann ich dies gut beurteilen. Produktfeedback wurde extrem schnell umgesetzt, die Reaktionszeiten waren gut und ein Fehler in der Software wurde innerhalb von kurzer Zeit behoben, so dass ein schnelles Arbeiten möglich war. 

 

Für wen glaubst Du kann ein Tool wie COMMITLY wichtig sein?

Aus meiner Sicht ist es für alle kleinen und mittleren Unternehmen weltweit sehr wichtig. Insbesondere natürlich für Inhaber von Unternehmen. Jeder von Ihnen kann wesentlich bessere Entscheidungen treffen, was dazu führt, dass unternehmerische Potentiale deutlich besser genutzt werden können, aber auch teilweise schwerwiegende Gefahren abgewendet werden können.

 

Vielen Dank für das Gespräch!

Credits: Photo by RAIDBOXES

 

Eines der Hauptprobleme von Unternehmen ist ein unzureichend überwachter Cash Flow. Deswegen ist eine Liquiditätsplanung für Unternehmer wichtig. Eigentlich egal, mit welchem Tool die Planung gemacht wird.

Wir empfehlen natürlich COMMITLY als Liquiditätsplanung Tool, aber da sind wir wahrscheinlich vorbelastet 😁 Kann man übrigens 14 Tage kostenlos testen!

 

Theorie: Berichtswesen im Unternehmen

Im Rahmen der Theorie beschäftigen wir uns mit dem Thema Berichtswesen. Wie schon erwähnt wurde, setzt sich die Unternehmung aus drei Subsystemen zusammen; dem Zielsystem, dem Sozialsystem und dem Informationssystem. Wir schauen uns das Informationssystem jetzt mal genauer an, d.h. es soll die Bedeutung der Informationsversorgung für die Unternehmensführung aufgezeigt werden. Aber was verbirgt sich hinter dem sperrigen Begriff? Mehr lesen

Case Study: Interview mit Christian Schmid, Geschäftsführer Commend Austria

Es ist wirklich beeindruckend, welche Unternehmen unter dem Radar einer breiten Öffentlichkeit erfolgreich tätig sind. Hidden Champions werden sie nicht ohne Grund genannt. Commend, mit Sitz in Salzburg, ist so ein Unternehmen. Weltraumhäfen, Gefängnisse, Museen wie das Louvre in Abu Dhabi, vertrauen auf die Intercom Technologie von Commend. Wir haben mit Christian Schmid, Geschäftsführer der Commend Austria, über das Unternehmen, die Herausforderungen im Finanzbereich und die Bedeutung von Liquidität im Allgemeinen gesprochen. Mehr lesen

Case Study: Interview mit Andreas Herrele, Head of Finance von weXelerate

Der Wiener Start-up-Campus weXelerate hat sich in den letzten 2 Jahren zum Brennpunkt der zentral- und osteuropäischen Start-up-Szene entwickelt. In einer der coolsten Locations in Wien wurde ein Ökosystem geschaffen, das Startups aus der ganzen Welt dabei unterstützt, die nächsten Schritte zu tun. COMMITLY ist als Alumni und Service Partner Teil des Ökosystems von weXelerate. Wir haben mit Andreas Herrele, Head of Finance von weXelerate gesprochen. Mehr lesen

 

Liquiditätsplanung leicht gemacht - Alle Entscheidungen fest im Griff.

COMMITLY ist Ihr Software Tool für besseres Liquiditäts- und Cash Flow Management - entwickelt von Finanzexperten und Unternehmern, die wissen, worauf es ankommt.

 

COMMITLY

 

Einfach besseres Liquiditätsmanagement.
COMMITLY, Ihr CFO in der Cloud.

Es ist unsere Mission, Unternehmensentscheidungen auf finanzielle Ziele auszurichten, indem wir Unternehmer mit modernsten Technologien unterstützen.

 

© 2017-2019 Commitly GmbH
Von Unternehmern, für Unternehmer

Share This